Marinierter Grünkohlsalat mit Granatapfelkernen und Parmesan
  • 450 g Grünkohl
  • 1 mittelgroße Schalotte
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/2 mittelgroßer Granatapfel
  • gut 2 EL Pinienkerne
  • 50 g Parmesan oder nach Geschmack

Zubereitung für 2 Pers.

  1. Grünkohl gründlich waschen und schön zerkleinern, die groben Stiele und Strünke entfernen.
  2. Schalotte schälen, fein hacken und mit Essig, Honig, Olivenöl, Salz und Pfeffer in eine große Schüssel geben. Grünkohl da­zugeben, alles gut vermengen und abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen, sodass der Kohl zusammenfallen kann.
  3. Am nächsten Tag den Kohl auf 2 Teller verteilen. Dann die Kerne aus dem Granatapfel heraus­pulen und darüber verteilen.
  4. Pinienkerne kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten, über den Salat streuen und frischen Parmesan darüber reiben.

Solidarische Landwirtschaft Dalborn, Hauptstrasse 22, 32825 Blomberg-Dalborn