Veranstaltungen
Feb
25
So
Intuitives Gestalten
Feb 25 um 15:00

Thema diesmal: „Blindes“ Modelieren mit Ton, d.h. wir entdecken unsere kreative Entfaltungsmöglichkeit mit verbundenen Augen und einem ganz natürlichen Werkstoff.

Feb
26
Mo
Konzert: Piadolla, Klaus der Geiger und Marius Peters
Feb 26 um 20:00

Einer der bekanntesten Straßenmusiker Deutschlands, für sein Lebenswerk längst schon geehrt, trifft auf einen mit bereits zahlreichen Preisen ausgezeichneten Gitarrist der Kölner Musikszene. Seit 5 Jahren touren beide zusammen durch ganz Deutschland und spielen auf den großen Bühnen. Jedes Konzert ist ein besonderes und einzigartiges Erlebnis. Mal begleitet der eine mit seiner Gitarre, mal der andere mit der Geige – dabei entstehen rasante Improvisationen, weitschwingende Melodiebögen, intime Balladen und immer wieder überraschende Klänge. Vorallem haben beide sich auf die Musik von Astor Piazzolla und Niccolò Paganini spezialisiert.

Ebenfalls finden komplett neue Texte und Lieder ein passenden Platz im Programm. Ihr buntes Repertoire, welches spontan auch auf der Bühne geändert werden kann, haben sie nun bei einem Live-Konzert aufgenommen. Kein Wunder, dass diese Live-CD beim renommierten Label „Westpark Music“ produziert wird.
 
Feb
27
Di
Mehrstimmiges Singen
Feb 27 um 20:00

Bei Interesse bitte nachfragen (Kontakt über mail at lebendiges-miteinander. de)

Mrz
2
Fr
Offener Dorfkneipen-Abend
Mrz 2 um 19:30
Wasser ist Leben! Brunnenprojekte in Benin
Mrz 2 um 19:30

Hermann Söhnel berichtet von seiner Reise im November nach Benin. Sauberes Trinkwasser ist dort in vielen Ortschaften in der Mitte des Landes Mangelware. Der Verein Initiativen Afrika konnte dazu beitragen, dass ein Brunnen erstellt wurde, der die Bewohner von 3 Dörfern mit frischem Trinkwasser versorgt. Ein weiterer Brunnen soll bald geschachtet werden (fürs Großformat bitte auf die Bilder klicken!).

Mrz
3
Sa
Singen in Gemeinschaft
Mrz 3 um 19:30

Singen in Gemeinschaft verbindet und gibt Freude. Leicht erlernbare Lieder aus verschiedenen Kulturen. Alle sind herzlich eingeladen.

Mrz
6
Di
MitmachMusik
Mrz 6 um 19:30

Improvisieren, miteinander spielen, aufeinander hören, ausprobieren.

Kontakt: Hermann Hillebrandt und Rainer Kluckhuhn. Spende

Mrz
8
Do
Aktive Körperentspannung und Sanftes Hatha-Yoga
Mrz 8 um 18:30 – 20:00

Aktive Körperentspannung: Harmonische Abfolge von Übungen aus Feldenkrais, Pilates, QiGong, Yin Yoga, Faszien Yoga, TaiChi nach den Grundprinzipien des Loslassens, des Entspannens und dem Freien Fluß mit den möglichen Zielen,

  • zu sich selbst, zum Wesentlichen, zu den inneren Bedürfnissen zu kommen
  • Kräfte zu mobilisieren, die verborgen in einem schlummern
  • Zugang zur eigenen inneren Kraft mithilfe von Sensibilisierung und Körperarbeit zu gewinnen

eingerahmt durch Anfangs-und Endentspannung, durch Meditationsübungen und innere Reisen.

Sanftes Hatha-Yoga:
Yoga bietet eine Auszeit vom Alltag und wirkt harmonisierend. Der Atem wird vertieft und der Körper gedehnt und gestärkt.

Nach einer kurzen Einführung/Erinnerung in/an die Bedeutung von Yoga, werden Körperstellungen angeleitet und dabei teilweise auf körperliche, emotionale und geistige Wirkungen eingegangen.

Sanfte Hilfestellungen werden angeboten, damit der/die Übende das Gefühl für die Stellung intensivieren und vielleicht ein wenig weiter in sie hineingehen kann. Sehr wichtig beim Yoga ist, dass stets der/die Übende der Experte/die Expertin für seinen/ihren Körper ist und nur das ausüben sollte, was ihm/ihr gut tut, bzw. einfach in der Rückenlage entspannen sollte, wenn er/sie der vorherigen Stellungen noch nachspüren möchte.

Die Yogastunde verläuft ruhig mit Zwischenentspannungsphasen. Am Ende wird eine ausführliche Entspannung angeleitet, welche die Methode der progressiven Muskelentspannung und der Autosuggestion nutzt.

Zu Beginn werden ein bis zwei Atemübungen praktiziert.

In der Regel findet am zweiten Donnerstag im Monat die Aktive Körperentspannung statt und am vierten Donnerstag im Monat das sanfte Hatha-Yoga.

Für das erste Halbjahr 2018 sind das die folgenden Termine:

  • 11.1. AK
  • 25.1. Yoga
  • 8.2. AK
  • 22.2. Yoga
  • 8.3. AK
  • 22.3. Yoga
  • 12.4. AK
  • 26.4. Yoga
  • 10.5. AK
  • 24.5. Yoga
  • 14.6. AK
  • 28.6. Yoga
  • 12.7. AK
  • 26.7. Yoga

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Für alle Altersstufen. Kosten: 8€
Kontakt: Anet Bergmann (0152-04965340, anet.bergmann at web. de) und Anna Hauenschild (
01577-6481 807, hauenschildanna at web. de). Bitte per Email oder Telefon anmelden.

Mrz
9
Fr
Offener Dorfkneipen-Abend
Mrz 9 um 19:30
Mrz
10
Sa
Salsa Cubana Workshop
Mrz 10 um 18:30 – 21:30

Workshop für Tänzer*innen mit Grundkenntnissen. Mit Angela Zeilberger Mussa Só. Kosten (7×120 Minuten) 105€. Bitte bis 12.1.18 anmelden. Termine 27.1., 10.2., 10.3., 14.4., 5.5., 9.6., 14.7.. Einstieg nur nach Absprache möglich.